Startseite    Impressum

Unsere Anmeldebedingungen

sollen für Teilnehmer*innen, Referent*innen und Veranstalter eine möglichst hohe Planungssicherheit gewährleisten. Daher gilt:

Bitte melden Sie sich schriftlich mit unserem Online-Formular an,
spätestens bis zum Anmeldeschluss (falls in der Kursbeschreibung angegeben).

Ihre Anmeldung wird mit dem Absenden des Anmeldeformulars ("jetzt kostenpflichtig buchen") verbindlich gültig. Wir bestätigen im Anschluss per eMail den Eingang Ihrer Anmeldung und teilen Ihnen die Bankverbindung mit.
Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten keine Umsatzsteuer.

Bitte überweisen Sie die Anzahlung, falls diese in der Kursbeschreibung genannt ist. (Ab Anmeldeschluß ist die Kursgebühr in voller Höhe fällig.)
Anschließend erhalten Sie per Briefpost eine verbindliche Anmeldebestätigung, damit ist Ihr Platz im Kurs verbindlich gebucht.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag der Online-Anmeldung. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns schriftlich von Ihrem Entschluß informieren (Brief oder eMail). Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Anmeldungen für bereits ausgebuchte Kurse bestätigen wir ggf. als Platz auf der Warteliste.

Ihre Rechnung und ggf. weitere Informationen zum Kurs bekommen Sie rechtzeitig vor Kursbeginn. Bitte sorgen Sie für den Eingang Ihrer Zahlung des Rechnungsbetrags (ggf. nach Abzug einer schon erfolgten Anzahlung) bis zehn (10) Tage vor Kursbeginn.

Bei Stornierung Ihrer Anmeldung (nach Ablauf der Widerrufsfrist) wird eine etwaige Anzahlung einbehalten. Diese Stornokosten entfallen, wenn ein/e ErsatzteilnehmerIn durch Sie benannt und von uns angenommen wird. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss (ausschließlich schriftlich) sind 50%, ab dem siebten Tag vor Kursbeginn 100% der gesamten Kurskosten, ungeachtet des Rücktrittsgrundes, zu bezahlen.

Wir empfehlen daher ggf. den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Falls die erforderliche Mindest-Teilnehmer*innenzahl eines Kursangebotes nicht erreicht werden sollte oder andere Ereignisse eine Durchführung unmöglich machen, würde spätestens drei Wochen vor Kursbeginn schriftlich abgesagt und bereits bezahlte Gebühren unaufgefordert an Sie rückerstattet.

impressum ergänzende Bedingungen für Teilnahme an Visionssuchekursen

Datenschutzhinweis

Ihre Angaben werden verschlüsselt an minds-on übertragen
und von uns für die Ausführung Ihrer Buchung verwendet und dazu gespeichert. Sie werden keinesfalls an Dritte weitergegeben und von uns vertraulich behandelt. Auf Wunsch löschen wir diese Daten selbstverständlich wieder.
(Details sind im impressum Impressum/Datenschutzerklärung ausführlich erläutert.


Josefstal, 20. Januar 2021